top of page
  • Nitika Mehra

Löwenzahn: Gesundes Lebensmittel, Kraut und Form der traditionellen Medizin seit Jahrhunderten

Aktualisiert: 24. Okt. 2022

Menschen verwenden Löwenzahnblätter, Stängel, Blüten und Wurzeln seit Jahrhunderten als Nahrung, als Kraut und in vielen Formen der traditionellen Medizin. Von der Wurzel bis zur Blüte sind Löwenzahn sehr nahrhafte Pflanzen, die mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen beladen sind. Sie waren den alten Ägyptern, Griechen und Römern gut bekannt und werden seit über tausend Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Die Pflanze wurde von den amerikanischen Ureinwohnern als Nahrung und Medizin verwendet.



Taraxacum ist der wissenschaftliche Name für Löwenzahn, eine große Pflanzengattung aus der Familie der Asteraceae. Taraxacum officinale ist der allgemein bekannte Löwenzahn und Taraxacum erythrospermum ist der rotsamige Löwenzahn, der sich jetzt als Wildblumen vermehrt. Der Name Löwenzahn bedeutet „Löwenzahn“ und soll sich vor etwa 30 Millionen Jahren in Eurasien entwickelt haben. Mit seinen goldenen Blüten im zeitigen Frühjahr repräsentiert der Löwenzahn die Rückkehr des Lebens, die Wiedergeburt von Wachstum und Grün nach einem strengen Winter und eine Demonstration von überbordender Stärke und Kraft.


How Dandelion Is A Healthy Food, Herb And Form of Traditional Medicine For Centuries

Löwenzahngrün war ein Teil der traditionellen kaschmirischen Küche, der spanischen Küche, der italienischen Küche, der albanischen Küche, der slowenischen, der sephardisch-jüdischen, der chinesischen, der griechischen und der koreanischen Küche. Blätter werden verwendet, um Salaten, Sandwiches und Tees Geschmack zu verleihen, Wurzeln werden in einigen Kaffeeersatzmitteln verwendet und die Blüten werden zur Herstellung von Weinen verwendet. Löwenzahn wurde traditionell auch zur Herstellung des britischen Erfrischungsgetränks Löwenzahn und Klette verwendet und ist eine der Zutaten für Root Beer.


Puffed Rice Snacks: Delicious Healthy Food That Gives Refreshment And Nourishment


Die Blätter, Wurzeln und Blüten können nicht nur Ihrem Teller einen Hauch von Farbe verleihen, sondern sind auch oft in Kräutertees und Nahrungsergänzungsmitteln zu finden, wo sie als natürliches Heilmittel zur Unterstützung des Blutzuckermanagements und zur Stärkung der Haut verwendet werden. Leber- und Herzgesundheit. Die gesamte Pflanze, einschließlich der Blätter, Stängel, Blüten und Wurzeln, ist essbar und nahrhaft, mit Nährstoffen wie rohem Löwenzahngrün, die hohe Mengen an Vitamin A, C und K enthalten und mäßige Quellen für Kalzium, Kalium, Eisen sind. und Mangan. Rohes Löwenzahngrün besteht zu 86 % aus Wasser, zu 9 % aus Kohlenhydraten, zu 3 % aus Eiweiß und zu 1 % aus Fett.


How Dandelion Is A Healthy Food, Herb And Form of Traditional Medicine For Centuries

In der Vergangenheit wurden Löwenzahnwurzeln und -blätter zur Behandlung von Leberproblemen verwendet. Die amerikanischen Ureinwohner kochten Löwenzahn auch in Wasser und nahmen es zur Behandlung von Nierenerkrankungen, Schwellungen, Hautproblemen, Sodbrennen und Magenverstimmung. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird Löwenzahn zur Behandlung von Magenproblemen, Blinddarmentzündung und Brustproblemen wie Entzündungen oder fehlendem Milchfluss eingesetzt. In Europa wurde Löwenzahn in Heilmitteln gegen Fieber, Furunkel, Augenprobleme, Diabetes und Durchfall verwendet.


Baked Potatoes - Add This Low Fat Filling Food To Your Healthy Lifestyle


Löwenzahn ist auch eine reiche Quelle von Beta-Carotin und Polyphenolverbindungen, die beide schädliche freie Radikale neutralisieren und vor chronischen Krankheiten schützen können. Die Wurzel des Löwenzahns ist reich an dem Kohlenhydrat Inulin, einer Art löslicher Ballaststoffe, die in Pflanzen vorkommen und das Wachstum und die Aufrechterhaltung gesunder Darmbakterien unterstützen, die neben anderen Vorteilen für die Verdauung die Darmfunktion unterstützen. Seine Blätter werden als Diuretikum verwendet, um dem Körper zu helfen, zu viel Flüssigkeit loszuwerden.


Löwenzahnpflanzen haben eine geringe Toxizität und sind wahrscheinlich für die meisten Menschen sicher, insbesondere wenn sie als Lebensmittel verzehrt werden. Denken Sie jedoch daran, dass es keine qualitativ hochwertigen wissenschaftlichen Studien zu Löwenzahn gibt und er daher nicht völlig risikofrei ist.


Tabouli | Taboula: Fresh Tasty Vegetarian Healthy Food


Abgesehen davon, dass er als gesundes Lebensmittel verwendet wird, wurden im Laufe der Jahre auch viele volkstümliche Aberglauben mit Löwenzahn in Verbindung gebracht. Es ist eine westliche Tradition, dass jemand einen Löwenzahnsamenkopf ausbläst und an einen Wunsch denkt, den er sich erfüllen möchte. Die Legende besagt, dass, wenn Sie alle Samen eines Löwenzahns mit einem einzigen Atemzug wegpusten können, die Person, die Sie lieben, Sie auch lieben wird. Wenn Samen übrig bleiben, kann das Objekt Ihrer Zuneigung Vorbehalte gegenüber seinen Gefühlen Ihnen gegenüber haben. Neben der Erfüllung von Wünschen glauben viele Menschen, dass Löwenzahnsamen Ihre Gedanken und Träume zu Ihren Lieben tragen, wenn Sie sie in die Luft pusten.




Information Source Links 1, 2, 3, 4

URMITIKA WISSEN

Reisen, Gesundheit und Lifestyle 

bottom of page