top of page
  • Nitika Mehra

Om Tum Tulsaye Namah Heilendes Mantra des Heiligen Basilikums | Elixier des Lebens

Aktualisiert: 24. Okt. 2022

Ayurveda ist das älteste medizinische System der Welt und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Krankheit, der sich auf die Erhaltung und Förderung einer guten Gesundheit und die Vorbeugung von Krankheiten durch gesunde Lebensweise konzentriert. Die Verwendung von Heil- und Küchenkräutern im Ayurveda stützt sich auf Indiens unglaubliche Biodiversität mit einer Vielfalt, die von keinem medizinischen System übertroffen wird; Doch von allen verwendeten Kräutern hat keines einen vergleichbaren Status wie Tulsi oder heiliges Basilikum (Ocimum sanctum).



Innerhalb des Ayurveda ist Tulsi als „Die Unvergleichliche“, „Muttermedizin der Natur“ und „Königin der Kräuter“ bekannt und wird als „Lebenselixier“ verehrt, das sowohl hinsichtlich seiner medizinischen als auch seiner spirituellen Eigenschaften seinesgleichen sucht. Tulsi wurde in spirituelle Rituale und Lebensstilpraktiken aufgenommen, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten. Von allen Kräutern, die im Ayurveda verwendet werden, ist Tulsi herausragend, und wissenschaftliche Forschungen bestätigen jetzt seine wohltuende Wirkung. Tulsi ist ein Stärkungsmittel für Körper, Geist und Seele, das Lösungen für viele moderne Gesundheitsprobleme bietet.


Om Tum Tulsaye Namah Tulsi Healing Mantra | Elixir of Life

Tulsi bringt immense Heilkräfte auf die Erde. Sie gilt als Avatar der Göttin Lakshmi und damit als Gefährtin des Gottes Vishnu. Das Opfern seiner Blätter ist bei der rituellen Verehrung von Vishnu und seinen Avataren wie Krishna und Vithoba obligatorisch.


All About Sacred Plant And Holy basil 'Tulsi'


Diejenigen, die an Beschwerden jeglicher Art leiden, haben großen Nutzen, wenn sie zu Mutter Tusi beten. Es wird angenommen, dass es alle körperlichen und psychischen Krankheiten jeglicher Art heilt. Aber wenn dieses Tulsi mit Tulsi Mantra synchronisiert wird, dann gibt es erstaunliche Ergebnisse bei der Heilung von Krankheiten.


Om Tum Tulsaye Namah

Das Singen oder Hören dieses Mantras bringt immense Heilung für Körper und Geist. Negativ wird positiv, Krankheit wird zu guter Gesundheit, Stress wird zu Freude, Armut wird zu Reichtum und das Böse wird zu Göttlichem. Das Chanten des Tulsi-Mantras kann einer Person helfen, schlechte karmische Auswirkungen zu überwinden und die reinste Form der Existenz zu verwirklichen. Diese Mantras helfen dabei, die Gedanken zu klären und Gelassenheit und Ruhe zu bewahren. Das regelmäßige Singen des Tulsi-Mantras kann helfen, den Geist zu beruhigen, den Körper zu revitalisieren und den Geist zu beruhigen.



GESUNDHEITLICHE VORTEILE DES TÄGLICHEN ESSENS VON TULSIBLÄTTERN


Tulsi schmeckt scharf und bitter und soll in das tiefe Gewebe eindringen, Gewebesekrete trocknen und Kapha und Vata normalisieren. Der tägliche Verzehr von Tulsi soll Krankheiten vorbeugen, die allgemeine Gesundheit, das Wohlbefinden und die Langlebigkeit fördern und dabei helfen, mit den Belastungen des täglichen Lebens fertig zu werden.


Tulsiblätter sind reich an den Vitaminen A, C und K und Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Kalium. Es hat auch eine gute Menge an Protein und Ballaststoffen. Es hat immense antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften, die uns vor einer Vielzahl von Infektionen schützen. Die in Tulsi enthaltenen Phytochemikalien haben starke antioxidative Eigenschaften. So tragen sie dazu bei, uns vor Haut-, Leber-, Mund- und Lungenkrebs zu schützen. Tulsi hat eine tiefgreifende Wirkung auf die Behandlung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, indem es den Blutfettgehalt senkt, Ischämie und Schlaganfall unterdrückt, Bluthochdruck reduziert und auch aufgrund seiner höheren antioxidativen Eigenschaften.


Om Shuddhi Daata Ganga Mata Namo Namo - Pure Ganga Mantra For Healing And Story


Es wurde festgestellt, dass Tulsi Organe und Gewebe vor chemischem Stress durch industrielle Schadstoffe und Schwermetalle sowie vor physischem Stress durch längere körperliche Anstrengung, Ischämie, körperliche Zurückhaltung und Einwirkung von Kälte und übermäßigem Lärm schützt.


Es wurde auch gezeigt, dass Tulsi metabolischem Stress entgegenwirkt, indem es den Blutzucker-, Blutdruck- und Lipidspiegel normalisiert, und psychischem Stress durch positive Auswirkungen auf das Gedächtnis und die kognitive Funktion sowie durch seine anxiolytischen und antidepressiven Eigenschaften entgegenwirkt.


Tulsi entgiftet den Körper und hat harntreibende Eigenschaften. Es senkt den Harnsäurespiegel im Körper, was der Hauptgrund für die Bildung von Nierensteinen ist. Die Senkung des Harnsäurespiegels verschafft auch Patienten mit Gicht Linderung.



Information Source Links 1, 2, 3, 4, 5, 6

URMITIKA WISSEN

Reisen, Gesundheit und Lifestyle 

bottom of page