top of page
  • Nitika Mehra

Pfauen: Symbol reiner Glückseligkeit, Freude, Weisheit und Heilung | Gesunder Lebensstil

Der Pfau ist hell gefärbt, mit einem überwiegend blauen, fächerartigen Kamm aus drahtartigen Federn mit Spachtelspitze und ist am besten für den langen Zug bekannt, der aus länglichen verdeckten Federn am oberen Schwanz besteht, die bunte Augenflecken tragen. Diese steifen Federn sind zu einem Fächer aufgerichtet und zittern während der Werbung. Der Pfau, der in vielen Kulturen eine herausragende Rolle spielt, wurde in zahlreichen ikonischen Darstellungen verwendet und wird häufig in Tempelkunst, Mythologie, Poesie, Volksmusik und Traditionen dargestellt.


Pfauen sind Pfauenarten mit dem wissenschaftlichen Namen „Pavo Cristatus“, im Sanskrit auch als „Mayura“ bekannt. Männliche Pfauen werden als Pfauen bezeichnet, und weibliche Pfauen werden als Pfauen bezeichnet, obwohl Pfauen beiderlei Geschlechts oft umgangssprachlich als "Pfauen" bezeichnet werden. Trotz der Länge und Größe dieser verdeckten Federn sind Pfauen immer noch flugfähig. Peahens fehlt der Zug, sie haben ein weißes Gesicht und einen schillernden grünen unteren Hals und ein stumpfes braunes Gefieder.



Der Indische Pfau lebt hauptsächlich auf dem Boden in offenen Wäldern oder auf Ackerland, wo er nach Beeren und Getreide sucht, aber auch Schlangen, Eidechsen und kleine Nagetiere jagt. Ihre lauten Rufe machen sie leicht zu erkennen und weisen in Waldgebieten oft auf die Anwesenheit eines Raubtiers wie eines Tigers hin. Ein Volksglaube, der in vielen Teilen Indiens zu finden ist, ist, dass der Pfau nicht mit der Pfauhenne kopuliert, sondern dass sie auf andere Weise geschwängert wird. Die Geschichten variieren und beinhalten die Idee, dass der Pfau auf seine hässlichen Füße schaut und weint, woraufhin die Tränen von der Pfauhenne gefüttert werden, wodurch sie oral imprägniert wird, während andere Varianten eine Spermaübertragung von Schnabel zu Schnabel beinhalten.


Peacocks: Symbol of Pure Bliss, Joy, Wisdom And Healing | An Ideal Addition To Healthy Lifestyle

Bedeutung in verschiedenen Kulturen


Es wird angenommen, dass der Pfau aus einer der Federn von Garuda geschaffen wurde, einem mythischen Vogel in der hinduistischen Mythologie und Träger von Lord Vishnu. Es wird als mythischer Vogel dargestellt, der eine Schlange tötet. Laut einer Reihe hinduistischer Schriften ist es ein Symbol für den Kreislauf der Zeit.


Pfauen sind auf dem indischen Subkontinent beheimatet und der Nationalvogel Indiens. Der Vogel repräsentierte im Mittelalter Eleganz und Königtum in Indien. Sie wurden auch in vielen anderen Ländern eingeführt. Der Vogel wird in der hinduistischen und griechischen Mythologie gefeiert. Der Pfau ist sowohl im burmesischen als auch im singhalesischen Tierkreis vertreten. Für die Singhalesen ist der Pfau das dritte Tier im Tierkreis Sri Lankas. Durch die christliche Übernahme der altpersischen und babylonischen Symbolik, in der der Pfau mit dem Paradies und dem Baum des Lebens in Verbindung gebracht wurde, wird der Vogel wieder mit der Unsterblichkeit in Verbindung gebracht. In der christlichen Ikonographie wird der Pfau oft neben dem Baum des Lebens dargestellt. Unter aschkenasischen Juden ist der goldene Pfau ein Symbol für Freude und Kreativität, wobei Federkiele aus den Federn des Vogels eine Metapher für die Inspiration eines Schriftstellers sind. In der buddhistischen Philosophie steht der Pfau für Weisheit.


Peepal Tree | Tree of Life: Spiritual And Medicinal Significance


In der chinesischen Mythologie repräsentierten die schönen Farben und „Augen“ auf dem Schwanz des Pfaus Ruhm und Glück, da sie den eigenen Schutz und das Bewusstsein verbesserten. Der Pfau hat zwar unterschiedliche Bedeutungen für verschiedene Kulturen, macht ihn aber mit seiner einzigartigen Schönheit zu einem praktischen Symbol für Macht, Stärke, Selbstvertrauen und sogar Göttlichkeit, etwas, mit dem die meisten Monarchen im Laufe der Geschichte in Verbindung gebracht werden wollten.


Peacocks: Symbol of Pure Bliss, Joy, Wisdom And Healing | An Ideal Addition To Healthy Lifestyle

Der indische Pfau gilt im Hinduismus als Glückssymbol und ist das Reittier von Lord Kartikeya, der Göttin Kaumari und auch von Sarasvati, der Göttin der Weisheit und des Lernens. Es ist auch das Fahrzeug von Shri Lakshmi und Lord Brahma. Wenn es von Kama, dem Gott der Liebe, bestiegen wird, repräsentiert es das Verlangen. Der Pfau zeigt die göttliche Form von Omkara, wenn er seine prächtigen Federn in einer ausgewachsenen Kreisform ausbreitet.


Eine Geschichte im 'Uttara Ramayana' beschreibt das Oberhaupt der Devas, Indra, der Ravana nicht besiegen konnte, sich unter die Flügel des Pfaus geborgen und ihn später mit "tausend Augen" und der Furchtlosigkeit vor Schlangen gesegnet hat. Eine andere Geschichte handelt von Indra, der, nachdem er mit tausend Geschwüren verflucht worden war, in einen Pfau mit tausend Augen verwandelt wurde und dieser Fluch von Lord Vishnu entfernt wurde.



Pfauenfedern und Lord Krishna


Pfauenfedern schmücken auch das Wappen von Lord Krishna, einem Avatar von Lord Vishnu. Es wird gesagt, dass Lord Krishna einmal mit seinen Kuhhirtenfreunden als erster von einer Rast im Wald erwachte, er beschloss, alle zu wecken und die in der Ferne grasenden Kühe zu rufen, indem er auf seiner Flöte spielte. Lord Krishna spielte auf seiner Flöte einen melodischen Raga und diese wunderbare Schwingung verzauberte die Pfauen in und um die Govardhan-Hügel. Ihre Herzen begannen vor Glück zu singen und erfüllten den Himmel mit ihrem eigenen Lied. Die resonanten Schwingungen der Flöte ermutigten die Pfauen zum Tanzen und durch seine freundlichen Blicke und sein süßes Lächeln. Sie weinten vor Freude und es klang über die Hügel hinweg. Mit der Zeit wurden ihre Geräusche von den Echos nicht mehr zu unterscheiden. Sie wurden aufgeregt und sprangen auf und ab und schlugen mit den Flügeln.


Health And Mind: Lord Krishna Flute Music


Know About Govardhana Hill | Shri Krishna


Während die Pfauen tanzten, begaben sich die Könige der Pfauen zu den Lotosfüßen von Sri Krishna, berührten seine heiligen Füße und machten einen Ton, den Sri Krishna als Danksagung versteht und ihn auffordert, mit ihnen zu tanzen. Sri Krishna akzeptiert den Tanz und bewegt sich inmitten von ihnen, tanzt wie die Pfauen, erhöht das Tempo und spielt im Rhythmus seiner Schritte. Die Glückseligkeit der Pfauen nahm um ein Vielfaches zu, wenn Sri Krishna mit ihnen tanzte. Es war so überwältigend, dass einige Pfauen ohnmächtig wurden. Alle Tiere und Kuhhirten der Govardhan-Hügel standen wie gebannt da, unfähig, ihre Augen vom Tanz Sri Krishnas abzuwenden.


Peacocks: Symbol of Pure Bliss, Joy, Wisdom And Healing | An Ideal Addition To Healthy Lifestyle

Nach vielen Tagen, als er aufhörte zu tanzen, herrschte eine bezaubernde Stille. Der König der Pfauen näherte sich Sri Krishna mit großer Demut, senkte seinen Kopf und sagte: „Du hast ein Fest der Glückseligkeit geschaffen, für das wir dir ewig verpflichtet bleiben. Es ist unsere Pflicht, dir ‚Gurudakshina‘ darzubringen. Ich bitte dich unsere einzige Opulenz, unser Gefieder, anzunehmen. Trage sie als Dekoration auf deiner Krone." Mit großen Tränen der Verzückung ließ der König der Pfauen viele göttliche Federn fallen. Sri Krishna nahm liebevoll die Gabe der Pfauen an, hob die Federn auf und legte zur Freude aller ein paar davon auf seinen Turban. In dem Moment, in dem er seine Krone berührte, wurden alle Pfauenfedern heilig und mit Kräften vieler Art mit magischen Heilfähigkeiten gesegnet.



Heilwirkung von Pfauenfedern


Pfauenfedern oder Mor Pankh haben eine lange und illustre Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Viele Menschen glauben, dass Pfauenfedern viele heilende Vorteile besitzen, die das Leben verbessern können. Dazu gehören die Verbesserung des emotionalen Wohlbefindens, das Bereitstellen von Freude und der Schutz vor negativer Energie. Sie werden in vielen Ritualen und Verzierungen verwendet. Pfauenmotive sind in der indischen Tempelarchitektur, in alten Münzen und Textilien weit verbreitet und werden weiterhin in vielen modernen Kunst- und Gebrauchsgegenständen verwendet. Es wird angenommen, dass das Halten von Pfauenfedern zu Hause Glück und Wohlstand bringt, da sie auch mit Lakshmi, der Göttin des Reichtums, identifiziert werden. Wegen ihrer charmanten, sanften und romantischen Art sollen sie auch Glück in der Liebe bringen.


Shammi Plant: Special Significance In Astrology Believed To Bring Prosperity


Der Pfau gilt als Schutz- und Wachvogel. Dieser Vogel wird auch als Schutz für das psychische Selbst geschätzt. So soll die Pfauenfeder in einem Haus die Energie in der Umgebung bewahren. Es wird auch angenommen, dass Pfauenfedern das Haus frei von Fliegen und anderen Insekten halten. Um Eidechsen zu entkommen, die in Ihrem Haus umherstreifen, sollten Sie Pfauenfedern an jeder Ecke Ihres Hauses haben. Sie sollen Regen vorhersagen können, indem sie tanzen, bevor es regnet. Und wenn ein Pfau mehr als sonst weint, soll das den Tod eines Familienmitglieds ankündigen.


Pfauenfedern werden in der Astrologie seit langem als Symbol für Schönheit, Macht und Adel verwendet. Menschen, die Pfauenfedern tragen, fühlen sich oft selbstbewusster und kraftvoller. Es soll der geistigen Klarheit und Konzentration zuträglich sein. Menschen, die Pfauenfedern in ihren astrologischen Lesungen verwenden, berichten oft von einem gesteigerten Wohlbefinden und Glücksgefühl. Die Tanzhaltung eines Pfaus in Ihrem Wohnzimmer kann Reichtum, Raffinesse und Schönheit bringen. Jemand, der in seinem Horoskop unter Rahu Dosha leidet, kann Pfau verwenden, um Glück zu bringen und böse Geister fernzuhalten.


Peacocks: Symbol of Pure Bliss, Joy, Wisdom And Healing | An Ideal Addition To Healthy Lifestyle

Das Auflegen einer Pfauenfeder auf das Idol bringt zusätzliche Vorteile und soll Vastu Dosha entfernen. Dies löst mentalen Stress oder Störungen. Die Feder eines Pfaus kann in südöstlicher Richtung Ihres Hauses oder Gebäudes gehalten werden, da angenommen wird, dass sie Wohlstand und Glück bringt.


Pfauenfederfächer werden in Schlafzimmern wegen ihrer vielen Vorteile immer beliebter. Einige dieser Vorteile sind: Es enthält ein natürliches antimikrobielles Mittel, das dazu beitragen kann, die Umgebung Ihres Schlafzimmers sauber und gesund zu halten. Sie schaffen eine beruhigende und entspannende Atmosphäre im Schlafzimmer. Sie können verwendet werden, um Stress abzubauen und die Schlafqualität zu verbessern. Sie sind dafür bekannt, das Energieniveau zu steigern und ein Gefühl des Wohlbefindens zu vermitteln.


Green Aventurine Crystal: Represents Heart Chakra And Helps In Dissolving Daily Lifestyle Stress


Einige Menschen glauben, dass sie gesundheitliche Vorteile haben, wie z. B. die Verbesserung der Durchblutung, die Verringerung von Entzündungen und die Bekämpfung von Allergien. Es gibt negative Ionen ab, die helfen können, die Stimmung und Konzentration zu verbessern. Es hilft bei der Linderung von Spannungskopfschmerzen und Migräne sowie beim Abbau von Stress, was es zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die den ganzen Tag am Computer arbeiten. Es kann auch helfen, das Energieniveau und die Stimmung zu verbessern, was es zu einer idealen Ergänzung für jeden stressigen Lebensstil macht.



Information Source Links 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

URMITIKA WISSEN

Reisen, Gesundheit und Lifestyle 

bottom of page